Veranstaltungen

Jetzt schon Termin vormerken!

 

Unser traditionelle Martinsumzug ist geplant für

 

Sonntag, den 10.11.2019

ab 17.15 Uhr statt.

 

Sammelpunkt ist am TG Sportzentrum, Ludwig-Langstädter-Straße 2, ab 17.00 Uhr.

 

Auflösung dann ca. 18.00 Uhr.

Der Martinsumzug wird begleitet von den Bläserchören und St. Martin mit dem Pferd.

 

 

 

Free Run

 

Modernes Equipment trifft beim ersten Ingelheimer Free Run auf klassische Turngeräte.

 

Das Turnteam der TG Nieder-Ingelheim bekam in dieser Woche noch neues Equipment geliefert. Balanciersteine, sieben Rundblöcke, Balancierseile, Minihürden und einiges mehr werden die klassischen Hindersnisse wie  Barren oder Sprossenwand für eine moderne und abwechslungsreiche Laufstrecke ergänzen.

 

 

„Wir planen hier nachhaltig. Denn diese Materialien werden in den Gerätepark unserer Turner und Freerunner übergehen, vom Kleinkinderturnen bis zu den Erwachsenen. Eine kleine Herausforderung dürfte die Refinanzierung werden. Unterstützer und Sponsoren sind herzlich eingeladen sich bei uns zu melden,“ meint der Initiator des Projektes Dirk Engel-Korus mit einem Augenzwinkern.

 

Der erste Ingelheimer Free Run startet am Samstag den 7. September um 15.00 Uhr in der Sporthalle der Pestalozzischule.

 

 

Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche bis 15 Jahren können beim Free Run einen Hindernisparkour bewältigen. Beim ersten Teil des Ingelheimer Free Run wird den Kindern und Jugendlichen beim Überwinden von rund 30 Stationen gezeigt, wie man geschmeidig über die Hindernisse kommt. Wer es schafft die altersgerecht differenziert aufgebauten Stationen zu überlaufen erhält zur Bestätigung eine Urkunde als Free Run Finisher.

Im zweiten Teil werden drei unterschiedliche Parkourstrecken aufgebaut. Einen für Free Run Einsteiger (Newcomer) für Free Run Schüler (Students) und Free Run Experten (Experts).

 

Es ist so weit: Die Anmeldung für den ersten offiziellen und offenen Ingelheimer Free Run kann per Mail erfolgen: turnteam@e.mail.de (3,-€ pro Teilnehmer). Voranmeldung bis 31. August (begrenzte Teilnehmerzahl).

 

Danach können sich Kurzentschlossene für eine zusätzliche Nachmeldegebühr von 2,-€ anmelden, falls Plätze frei sein sollten.

 

Die TG Nieder-Ingelheim hat Freerunning auch in in ihrem normalen Sportangebot. Es gibt Gruppen  für verschiedene Altersklassen und es ist möglich für ein Schnuppertraining vorbeizukommen, oder zur Vorbereitung für die Teilnahme am Ingelheimer Free Run mitzumachen. Informationen über Trainingstage, Gruppen und Zeiten sind auf der TG-Homepage zu finden: www.tgniederingelheim.de

 

"beactive"

 

Die TG 1847 Nieder-Ingelheim beteiligt sich an der „Europäischen Woche des Sports“ (23. – 30.09.2018) und setzt damit ein Zeichen für ein aktiveres und gesünderes Leben in Europa. Im letzten Jahr haben sich über 14 Millionen Menschen an 37.000 Veranstaltungen in 32 Ländern an diesem exorbitanten europäischen Event sportlich bewegt. In Deutschland waren es im Jahr 2018 exakt 589 Veranstaltungen mit rund 100.000 Teilnehmern.

 

Am Mittwoch, den 25. September laden die beiden TG-Abteilungen „Turnteam“ und „Vitalis“ alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein das moderne Sportprogramm im Sportzentrum in der Ludwig-Langstädter-Straße 2 anzuschauen und sich sportlich zu bewegen.

 

Was ist im TG-Sportzentrum geplant?

 

Fitnessraum Vitalis

 

Zwischen 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 20.00 Uhr öffnet der Fitnessraum seine Tür für Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Der Fitnessraum Vitalis wurde im Jahr 2011 mit Fitnessgeräten der Firma Technogym eröffnet. Im Laufe der Zeit wurde der Gerätepark um weitere Cardio- und Fitnessstationen erweitert und modernisiert. „Wir erstellen mit unserem Trainerteam individuelle Trainingspläne und unsere Trainer sind immer ansprechbar und für fachliche Fragen offen“, berichtet die Abteilungsleiterin und lizenzierte Fitnesstrainerin Ute Steinjan. Und Diplomsportlehrer Dirk Engel-Korus ergänzt: „Im TG-Vitalis kann Jung bis Alt in einer freundlichen und familiären Atmosphäre etwas für seine Fitness tun. In der europäischen Woche des Sports wollen wir alle Interessierten mit dem Tag der offenen Tür aufrufen sich zu bewegen. Denn richtig dosiertes Bewegen hat einen signifikanten Einfluss auf die Lebensqualität und das sehen wir als unseren Auftrag.“ Das TG-Vitalis ist auch auf Facebook zu finden: https://www.facebook.com/TG-Vitalis-1643453995926764/

 

Turnteam

 

Bereits im Alter von einem Jahr können Kinder in der TG Nieder-Ingelheim zum „Training“ gehen. Genauer gesagt mit den Eltern in die sogenannte Kinderturnkrippe, die von der Lehrerin Lydia Engel angeboten wird, die ein Mastertitel of Education besitzt und über die Stundeninhalte informiert: „Wir bauen unterschiedliche und altersdifferenzierte Bewegungsparks auf an denen sich die Kinder unter der Obhut ihrer Begleiter messen können. Ab drei Jahren wechseln die Kinder in unseren Kinderturngarten und dort können sie selbständig balancieren, klettern, springen und laufen.“ Ab dem Alter von fünf Jahren bietet das Turnteam drei verschiedene sportliche Wege an und so haben die Kinder die Auswahl zwischen der Kinderturnschule, dem Freerunning und dem Aerobicturnen. „Wir möchten innerhalb der europäischen Bewegungskampagne unsere Angebote präsentieren und die Tür zum Training öffnen. Also werden wir am 25. September von 17.00 bis 19.00 Uhr Einblicke in unsere Turnstunden geben,“ sagt die Diplomsportlehrerin Katrin Engel. Die Stunden des Turnteams werden von drei Sportlehrern mit pädagogischem Hintergrund geleitet und mit der tatkräftigen Unterstützung von sechs bis acht Assistenten. Die Abteilungsleiterin Katrin Engel weiß weiter zu berichten: “Unseren Material- und Bewegungspark haben wir im letzten Jahr mit neuen Stationen wie Balancierseile, oder Rundblöcken zum Überklettern und altersgerechten Hindernissen ein Stück weit modernisiert. Das macht das Training nun sehr abwechslungsreich.“ Das Turnteam Ingelheim ist auch auf Facebook zu finden: https://www.facebook.com/Turnteam-Ingelheim-75454112960/

 

TG-Vorstand Mathias Taormina äußert sich zu den beiden TG-Präsentationen im Rahmen der europäischen Woche des Sports: „Als Vorstandsmitglied der TG Nieder-Ingelheim 1847 freue ich mich über diese beiden tollen Aktionen! Fitnessraum Vitalis ist nicht nur ein Ort um Krafttraining zu machen, vielmehr sagt der Name schon alles. „Vitalis“ hier können Menschen egal welcher Altersgruppe sich fit halten, etwas für ihre Gesundheit tun und wer möchte auch Krafttraining. Das reichhaltige Angebot an Übungsgeräten und das fachkundige Personal stehen Ihnen zur Verfügung.

 

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür und überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Angebot bei uns in der TG Nieder-Ingelheim! Unser Turnteam präsentiert ein super neues Angebot bei der TG Nieder-Ingelheim und bietet es ein reichhaltiges Angebot an: Kinderturngrippe, Bewegungspark, Kinderturngarten und vieles mehr.

 

Mit Lydia Engel haben wir eine hervorragende Lehrerin die dieses tolle Angebot leitet. Die TG Nieder-Ingelheim 1847 möchte mit diesem Angebot ein Zeichen setzen für das Turnen von klein auf für Kinder ab 5 Jahren! Kinder und Eltern können sich am 25.September 2019 von dem neuen reichhaltigen Sportangebot überzeugen. Der Vorstand der TG Nieder-Ingelheim 1847 freut sich über ihr kommen an den beiden Angeboten im Fitnessraum Vitalis und beim Turnteam.“

 

Tag der offenen Tür

Mittwoch, den 25. September, TG-Sportzentrum, Ludwig-Langstädter-Straße 2  

Fitnessraum Vitalis: 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 20.00 Uhr

Turnteam: 17.00 bis 19.00 Uhr