Freiwilligendienst im Verein

Die Sportjugend Rheinland-Pfalz fungiert in unserem Bundesland als Träger für den Freiwilligendienst. Die TG 1847 Nieder-Ingelheim ist als Einsatzstelle eingetragen.

Kinder und Jugendliche wünschen über Sport Kontakt, Geselligkeit, Spaß und Spiel. Das BFD im Sport greift diese Wünsche auf und orientiert daran die inhaltliche Arbeit.

Wer Interesse an einem BFD in der TG Nieder-Ingelheim hat sollte offen im Umgang mit jungen Menschen sein, möglichst bereits erste Kenntnisse in der Kinder- und Jugendarbeit und sportliche Erfahrungen mitbringen. Betreut und fachlich geleitet wird das BFD von der Diplomsportlehrerin und Sportwartin Jutta Peuckmann.

Ein BFD im Sport ist als Bildungs- und Orientierungsjahr zu verstehen. Wer nach der Schule noch nicht weiß, welche Ausbildung oder welchen Beruf man ergreifen will, wer an Sport interessiert ist und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchte, die Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz oder Studienplatz sinnvoll nutzen möchte oder neue Erfahrungen sammeln und eigene Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen will sollte sich mit Jutta Peuckmann, Tel. 06132/2058 oder tgni1847@t-online.de in Verbindung setzen und alles wichtige über ein BFD im Sportverein erfahren. 

 

 




Bitte beachten: für 2018 ist keine Stelle als BFD angedacht.