News

Tischtennis for Kids - Schnuppertraining und Bambinicup

 

 

Suchen Sie für ihre Kinder (8 – 12 Jahre) einen ambitionierten Verein, der diese fördert und auch im Mannschaftssport fordert?

Dann schauen Sie mit Ihren Kindern doch bei der TG 1847 Nieder-Ingelheim mal vorbei.

Anfängertraining:

Mittwochs : 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr – Leitung: Isabelle Roos und Jürgen Kumb

Fortgeschrittenen/ Mannschafts- Training:

Montag  : 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr – Leitung: Roman Sauer, Isabelle Roos, Jens Füßgus und Stefan Keim

Freitag : 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr – Leitung: Roman Sauer und Stefan Keim

Wir freuen uns Sie und Ihre Kinder bald bei uns begrüßen zu dürfen. 

mehr...
Internationales Clubmeeting

 

2 x Gold und 1 x Silber

 

Das Aerobicturnteam der TG 1847 Nieder-Ingelheim startete besser als vom Trainerteam prognostiziert beim 10. internationalen Clubmeeting in Eisenberg/Thüringen in die Saison. Die beiden Coaches Katrin Engel und Dirk Engel-Korus hatten beim Saisonbeginn neun Athleten gemeldet und auf drei Starts verteilt. Sie konnten am Ende zwei Gold- und eine Silbermedaille einheimsen.

 

Paul Engel holte sich mit 20,6 Punkten den Tagessieg und Gewann einen Sonderpokal für die höchste Turniernote des gesamten internationalen Clubmeetings. Der Ingelheimer ging als amtierender Deutscher Meister favorisiert in das Rennen und konnte diese Rolle problemlos erfüllen. Er gewann mit mehr als 4...

mehr...
Faszien und Pilates

Faszientraining für Rücken, Schulter und Nacken mit Übungen aus Pilates.

 

Elastische und gesunde Faszien sind wichtig für das Wohlbefinden und einen gut trainierten Körper. Faszien sind die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln und geben dem Körper Halt und Festigkeit. Regelmäßiges intensives Dehnen stimuliert und erneuert das Bindegewebe, trägt zur Stärkung des Rückens, der Kräftigung der Muskulatur und Mobilisation der gesamten Wirbelsäule bei.   

     

Dieses Angebot bietet ein Ganzkörpertraining für die gesamte Skelettmuskulatur mit aktivem Powerhaus. Durch gezielte  Lenkung von Aufmerksamkeit, Atmung sowie Bewegung wird die Zusammenarbeit von Bauch-, Rücken-und Beckenbodenmuskulatur angestrebt.

 

Dadurch werden Konzentration und Flexibilität verbessert, Körperwahrnehmung und Gleichgewicht geschult und gleichzeitig...

mehr...
Badminton in Schule und Verein

Das Sebastian-Münster-Gymnasium und die TG 1847 Nieder-Ingelheim führen die Zusammenarbeit mit der Badminton-AG für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse fort.

 

In den Trainingsstunden bekommen die TeilnehmerInnen nach einem Aufwärmen die Badmintontechnik beigebracht und können diese in freien Spieleinheiten mit viel Spaß ausprobieren. Willkommen sind SchülerInnen des Sebastian-Münster-Gymnasiums und Vereinsmitglieder der TG 1847 Nieder-Ingelheim.  Bei Interesse kann jederzeit geschnuppert und alles weitere vor Ort mit den lizenzierten Übungsleitern Kunal Bedekar und Marvin Stein besprochen werden oder man erkundigt sich in der TG-Geschäftsstelle, Tel. 06132/2058 oder tgni1847@t-online.de.

 

Trainingszeiten:

 

5. – 9. Klasse, dienstags und donnerstags, jeweils 17.00 – 18.00 Uhr

mehr...
Zumba®




Zumba® ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Fitness-Programm für Jedermann. Es erwarten Sie exotische Klänge zu kraftvollen Latino-Rhythmen und internationalen Beats. Dabei vereinigt das Zumba®-Programm lateinamerikanische Rhythmen (wie zum Beispiel Salsa, Merengue, Cumbia) mit leicht zu folgenden Bewegungen und kreiert damit ein einzigartiges Fitnessprogramm das fasziniert. Die Zumba®-Übungen beinhalten Musik mit schnellen und langsamen Rhythmen sowie Ausdauertraining für Fitness und Gewichtsreduktion. Für Zumba®-Fitness muss man nicht tanzen können! Das Wichtigste ist es, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben!
Das heißt: Fortgeschrittene sowie Anfänger, es sind alle willkommen.
Die Kursleiterin Xenia Breiderhoff (Official Zumba® Instructor) freut sich auf dich! Treffpunkt...

mehr...
Yoga Senioren

 

 

Yoga kann in allen Lebensaltern ausgeübt werden. Die angenehmen Dehnungen laden dazu ein, sich sanft und den eigenen Möglichkeiten entsprechend zu fordern und den Geist zu entspannen. Die Körperübungen sind abwechslungsreich gestaltet und alle Körperpartien werden gleichmäßig trainiert, so wird die Muskelkraft erhalten und entwickelt, was sich positiv auf Wirbelsäule und Gelenke auswirkt. Die Asanapraxis (Asanas sind Körperhaltungen, die auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene wirken) zeichnet sich durch achtsames, aufmerksames und konzentriertes Üben aus. Dadurch kommen die mentalen Kräfte mit ihrer Bewusstheit für die Bewegung und den Atemfluss in Verbindung. Bei der TG 1847 Nieder-Ingelheim mit Yoga Energie...

mehr...